FLORETT

Die klassische Stichwaffe ist global weit verbreitet. Unsere Anfänger bekommen ihre ersten Schulungen auch mit dem Florett, bevor sie dann zum Degen wechseln.

Das Florett ist eine Stichwaffe. Trefferfläche ist der Rumpf, ohne Kopf, Arme und Beine. Eine elektrisch leitfähige Florett-Jacke grenzt die gültigen von den ungültigen Bereichen. Der "Latz" der Fechtmaske ist ebenfalls gültige Trefferfläche. Die gefederte Klingen-Spitze muss mit einem Mindestdruck von 500 g auftreffen, um Treffer-Signale auszulösen. Beim Florett-Fechten gilt das Treffer-Vorrecht über das schlussendlich die Kampfleiter/-innen zu entscheiden haben.

Das Florett ist eine Stichwaffe. Trefferfläche ist der Rumpf, ohne Kopf, Arme und Beine. Eine elektrisch leitfähige Florett-Jacke grenzt die gültigen von den ungültigen Bereichen. Der "Latz" der Fechtmaske ist ebenfalls gültige Trefferfläche. Die gefederte Klingen-Spitze muss mit einem Mindestdruck von 500 g auftreffen, um Treffer-Signale auszulösen. Beim Florett-Fechten gilt das Treffer-Vorrecht über das schlussendlich die Kampfleiter/-innen zu entscheiden haben.


Zurück zu "Waffen"

Weiter zu "Degen"

Weiter zu "Säbel"